30 Tage Widerrufsrecht Keine Versandkosten Expressversand Service Hotline: 05224 9107710
 
Wichtige Info

Liebe Kunden, wir arbeiten mit Hochdruck daran, alle Kategorien mit Inhalten zu füllen.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Kundenservice

05224 - 9107710

Mo.-Fr. von 9 - 16.00 Uhr

 

So bringt ihr den Flur auf Vordermann


Mit den richtigen Ideen, kann aus dem Eingangsbereich ein echtes Schmuckstück werden. Foto: Hersteller

Der erste Eindruck ist immer der wichtigste. Das gilt im Besonderen für die eigene Wohnung. Wie man mit Schuhschrank, Garderobe und Spiegel aus dem Eingangsbereich ein wenig mehr machen kann, zeigen wir euch hier.

Das Szenario ist so alltäglich wie ungemütlich. Es klingelt an der Tür und dort steht der Vermieter oder eine lange verschollen geglaubter Verwandter. Ein kurzer Blick über die Schulter: Im Flur stapeln sich die Schuhe und der Jackenstapel in der Ecke ähnelt dem Grabbeltisch kurz vor Feierabend. Und eng ist es sowieso. Wer jetzt nicht verdruckst vor der Tür herumtänzeln möchte um das Chaos zu verbergen, sollte einige Tipps beachten.

Schuhe kann man natürlich stapeln oder wie an der Perlenkette aufreihen. Das geht gut, bis man mit jedem Schritt Schuhe quer durch den Raum tritt oder der Stapel in sich zusammenfällt. Abhilfe kann hier ein Schuhregal oder ein Schuhschrank schaffen. So könnt ihr die Schuhe elegant verschwinden lassen und stolpert nicht dauernd über eure Gummistiefel.


Selbst eine einfache Wandgarderobe kann ein echter Blickfang sein. Foto: Hersteller

Und wohin mit den Jacken? Die einfachste Variante wären natürlich einige Nägel, die man „mal eben“ in die Wand schlägt. Der Flur und der erste Eindruck der Wohnung ist dann allerdings auch „mal eben“ nicht so gut. Eine schicke Wandgarderobe mit Ablagefläche für Tasche, Portemonnaie und anderen Kleinkram lässt den Eingang gleich viel aufgeräumter aussehen und macht aus einem „mal eben“-Flur vielleicht sogar einen „Wow“-Flur.

Die drängendsten Probleme an der Wohnungstür sind so aus der Welt geschafft. Doch kein Schrank dieser Welt kann helfen, wenn die Wände immer näher kommen. Ein klug platzierter und gut beleuchteter Spiegel lässt einen Raum sofort größer wirken. Außerdem gibt ein solcher Spiegel die Möglichkeit, den eigenen ersten Eindruck zu überprüfen, bevor man die Tür öffnet und die Gäste hereinlässt.

So hat man sich mit seinem Besuch in die Wohnung begeben, setzt sich bequem in den kürzlich hier präsentierten idealen TV Sessel und schaut gemeinsam Fussball. Dieses einfache Spiel, bei dem 22 Männer 90 Minuten lang einem Ball hinterherjagen, und die Deutschen am Ende einen Vier-Tore-Vorsprung abgeben :-(

Und wie haltet ihr in eurem Eigangbereich Ordnung? Habt ihr dort besondere Dekorationsideen, um einen guten Ersteindruck zu hinterlassen?

 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
 
 
 
 
X

Liebe Kunden und Freunde von moebel100.de,

bald ist es wieder soweit. Der Onlineshop öffnet unter einer neuen Führung die Türen. Bis dahin können Sie sich unter www.e-combuy.com ein Bild von uns machen.

Unser Kundenservice steht Ihnen zur Verfügung und wird alle Fragen beantworten. Das Team ist werktags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Telefon 05224/9107710

E-Mail: info@e-combuy.de

Sind Sie bei uns als Kunde mit einem Kundenkonto registriert, so können Sie sich mit Ihren bekannten Zugangsdaten einloggen und den aktuellen Status Ihrer Bestellung einsehen. Hier gelangen Sie zur Auftragsauskunft.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Treue und Ihr Vertrauen in moebel100.de.

Ihr moebel100-Team